DTF Homepage

Orientierungssport beim
Deutschen Turnfest 2013

Beim Deutschen Turnfest 2013 in der Rhein-Neckar-Region gab es hochwertige Orientierungslauf- und Mountainbike-Orientierungs-Angebote - Mitmachen lohnte sich!


ERGEBNISSE

  • Gesamtwertung 3-Tage MTBO (18.-20.5.2013) / RouteGadget / Bericht
  • Ergebnisse und SplitsBrowser DPT-Doppelsprint, Wiesloch (18.5.2013)
  • SplitsBrowser MTBO-Sprint, Uni Mainz (18.5.2013) / Bildergallerie bei Picasa
  • Ergebnisse OL-Rallye, Hambacher Schloss (19.5.2013) / SplitsBrowser
  • Ergebnisse Einzel-OL, Heppenheim (20.5.2013) / SplitsBrowser
  • Ergebnisse Team-OL, (21.5.2013) / SplitsBrowser


    Orientierungslauf  »Mannheimer Dschungelcamp«

    Kartenausschnitt 1 Trimm-OL täglich von Sonntag 19.5. bis Freitag 24.5.2013,
    freie Startreihenfolge im Startfenster 10-16 Uhr, Zielschluss: 17 Uhr

    Der Waldpark Mannheim liegt zwar mitten in der Großstadt, man wähnt sich jedoch während der frühsommerlichen Wachstumsperiode wie in einem fernen Mangrovenwald. Aber keine Sorge, niemand muss auf der Suche nach den in diesem Dschungel verstreuten Postenstandorten, ekelhafte oder gefährliche Prüfungen bestehen, oder gar übernachten! - Im Gegenteil, es wird für jeden Teilnehmer, ob jung oder alt, ob Männlein oder Weiblein, ob alleine oder in der Gruppe, ein wahrer Genuss, entlang der verschlungenen Wege in freier Natur und damit an der frischen Luft zu sein, immer mit Blick zum angrenzenden Rhein. Im Unterschied zu allen anderen Orientierungslaufangeboten in der Turnfestwoche, spielt die Uhr keine Rolle. Es gilt, ob laufend oder wandernd, anhand der Karte mindestens 15 der 30 Posten zu finden, die durchweg am oder unmittelbar am Weg stehen – der Dschungel bleibt damit höchstens gefühlt, die Machete kann zuhause gelassen werden.

    Kartenausschnitt 2 Technische Informationen
    Wettkampfleiter: Marcus Schmidt
    Ort: Strandbad Mannheim, Strandbadweg 1, 68199 Mannheim
    Anreise: 20min ab Mannheim Hbf + 10min Fußweg. Öffentliche Verkehrsmittel: ca. alle 10min
    Meldung: direkt vor Ort (also ohne Voranmeldung)
    Karte: »Waldpark Mannheim«, Maßstab 1:10.000, Äquidistanz 2,5m, Aufnahme: Hagen Westphal

    Altersklassen und Streckenlängen
    Von den 30 Posten im Gelände müssen mindestens 15 aufgefunden werden.
    Die Anlaufreihenfolge ist beliebig, aber 2 von 5 besonders markierten Posten müssen dabei sein.


    Mountainbike-Orientieren  »Prolog: Sprinter gesucht«

    Kartenausschnitt 1 Sprint-MTBO am 18.5.2013
    Unigelände Mainz, Start ab ca. 15:00 Uhr

    Die MTBO-Rennen beginnen mit einer Neuauflage des MTBO-Sprints von 2010 auf dem Gelände der Gutenberg-Uni in Mainz. Dichte Bebauung, dichtes Wegenetz und ein dichtes Postennetz sorgen sicher wieder für viel Spannung und schnelle Rennen.

    Es wird also wieder darum gehen, trotz aller Hektik im Rennen einen kühlen Kopf zu bewahren. Und die vielen Baustellen auf dem Uni-Gelände werden wie immer für Abwechslung und Umleitungen auf der Karte sorgen...


    Orientierungslauf  »Verirren ist menschlich«

    Kartenausschnitt 1 1. Lauf des Doppelsprint-OL am Pfingstsamstag, 18.5.2013
    Zugleich Wertungslauf zur Landesrangliste Baden-Württemberg und zur Deutschen Park Tour (Wertigkeit 1,1)
    Freie Startreihenfolge im Startfenster von 14 - 15 Uhr, Zielschluss: 15.30 Uhr

    Am nördlichen Stadteingang von Wiesloch, in einer attraktiven Hanglage mit Fernsicht auf die Rheinebene und ins Leimbachtal, befindet sich das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN), eingebettet in eine herrliche Parklandschaft. Hier kann die Seele eine Balance finden. Doch wer in dieser idyllischen Grünanlage meint, mit hohem Lauftempo bei der gezielten Suche nach den rotweißen Kontrollposten unbeschadet durchzukommen, wird sicherlich schnell eines Besseren belehrt werden. Denn beim Queren der gepflegten Wiesen, vorbei an einer Vielzahl loser, teilweise denkmalgeschützter Gebäude, gilt es so manche Routenwahl geschickt zu meistern und sich von all den beschaulichen Begebenheiten nicht ablenken zu lassen – Selbst derjenige, der um das vor mehr als 100 Jahren nach einem Modell einer Gartenstadt errichte Kleinod PZN weiß, ist immer wieder erstaunt, wie verwirrend sich dieses 100 Hektar große Areal mit 75 Gebäuden, entlang von geschwungenen Wegen der mittig angeordneten zentralen Krankenhausgebäudes erstreckt. Aber keine Sorge, selbst wer sich schwindelig laufen sollte, kann hier allseits auf beste fachärztliche Hilfe bauen!

    Kartenausschnitt 2 Technische Informationen
    Wettkampfleiter: Marcus Schmidt
    Ort: Psychatrisches Zentrum Nordbaden (PZN), Wiesloch
    Navi-Adresse: Heidelberger Straße 1a, 69168 Wiesloch
    Anreise: 30 min ab Mannheim Hbf (S-Bahn) + 15 min Bus
    Meldung: Online auf www.orienteeringonline.net, oder per Mail an marcus-schmidt@online.de, oder direkt vor Ort
    Bahnleger: Mindaugas Andrulis
    Karte: PZN Wiesloch, Maßstab 1:4.000, Äquidistanz 5m, Aufnahme: Ingo Horst, Stand: Mai 2013

    Altersklassen und Streckenlängen (Summe aus Lauf 1 und 2)
    Damen bis 14 Jahre (D14): 3,4 km
    Damen bis 18 Jahre (D18): 4,6 km
    Damen ab 19 Jahre (D19): 5,6 km
    Damen ab 35 Jahre (D35): 5,6 km
    Damen ab 45 Jahre (D45): 4,6 km
    Damen ab 55 Jahre (D55): 4,6 km
    Damen ab 65 Jahre (D65): 3,6 km
                Herren bis 14 Jahre (H14): 3,4 km
    Herren bis 18 Jahre (H18): 5,6 km
    Herren ab 19 Jahre (H19): 6,5 km
    Herren ab 35 Jahre (H35): 6,5 km
    Herren ab 45 Jahre (H45): 5,4 km
    Herren ab 55 Jahre (H55): 5,4 km
    Herren ab 65 Jahre (H65): 3,6 km
    Offen für Alle, Kurz (OK): 3,4 km
    Offen für Alle, Mittel (OM): 5,4 km
    Zusätzlich für Alle: Score-Karte mit allen Posten auf dem Gelände


    Orientierungslauf  »Geschichte tanken«

    Kartenausschnitt 1 2. Lauf des Doppelsprint-OL am Pfingstsamstag, 18.5.2013
    Zugleich Wertungslauf zur Landesrangliste Baden-Württemberg und zur Deutschen Park Tour (Wertigkeit 1,1)
    Startzeitvorgabe Lauf 2 ab 18:00 Uhr nach umgekehrter Rangfolge aus Lauf 1, Zielschluss: 19:30 Uhr

    Wer wollte nicht immer schon wissen, wo sich die älteste Tankstelle der Welt befindet, dort wo Bertha Benz vor 125 Jahren ganz in der Nähe auf ihrer historischen Fernfahrt mit einem Automobil von Mannheim nach Pforzheim der Treibstoff ausging? Nun, die Gelegenheit ist gut, da sich das Ziel des Laufs direkt an der historischen Stadtapotheke inmitten der reizvollen Fußgängerzone befinden wird. Doch zunächst gilt es, sich in den verwinkelten Gassen nicht von den historischen Bauwerken oder der vielfältigen Gastronomie aus dem Tritt bringen zu lassen. Immerhin sollte der bestens sortierte Einzelhandel mit Ladenschluss um 18 Uhr nicht mehr zum Bummeln und Verweilen einladen. Dennoch aufgepasst, obgleich von der ehemaligen Stadtbefestigung nur noch drei Türme an der Stadtmauer erhalten sind, und vom Wieslocher Schloss im Wesentlichen nur noch der Bergfried und einige Umfassungsmauern stehen, wird die knifflige Bahnlegung höchste Aufmerksamkeit bis zum Schluss erfordern - zumal die Konzentrationsfähigkeit aufgrund der Hanglage der Weinstadt Wiesloch auf eine zusätzliche Probe gestellt wird. Doch endlich am Ziel neben einer Plastik von Bertha Benz angekommen, können die Energiespeicher wieder »vollgetankt« werden!

    Kartenausschnitt 2 Technische Informationen
    Wettkampfleiter: Marcus Schmidt
    Ort: Vereinsheim der TSG Wiesloch am Waldstadion, Wiesloch
    Navi-Adresse: Parkstraße 5, 69168 Wiesloch
    Anreise: 30 min ab Mannheim Hbf (S-Bahn) + 15 min Bus
    Meldung: Online auf www.orienteeringonline.net, oder per Mail an marcus-schmidt@online.de, oder direkt vor Ort
    Bahnleger: Marcus Schmidt
    Karte: Zentrum Wiesloch, Maßstab 1:4.000, Äquidistanz 5m, Aufnahme: Ingo Horst, Stand: Mai 2013

    Altersklassen und Streckenlängen (Summe aus Lauf 1 und 2)
    Damen bis 14 Jahre (D14): 3,4 km
    Damen bis 18 Jahre (D18): 4,6 km
    Damen ab 19 Jahre (D19): 5,6 km
    Damen ab 35 Jahre (D35): 5,6 km
    Damen ab 45 Jahre (D45): 4,6 km
    Damen ab 55 Jahre (D55): 4,6 km
    Damen ab 65 Jahre (D65): 3,6 km
                Herren bis 14 Jahre (H14): 3,4 km
    Herren bis 18 Jahre (H18): 5,6 km
    Herren ab 19 Jahre (H19): 6,5 km
    Herren ab 35 Jahre (H35): 6,5 km
    Herren ab 45 Jahre (H45): 5,4 km
    Herren ab 55 Jahre (H55): 5,4 km
    Herren ab 65 Jahre (H65): 3,6 km
    Offen für Alle, Kurz (OK): 3,4 km
    Offen für Alle, Mittel (OM): 5,4 km
    Zusätzlich für Alle: Score-Karte mit allen Posten auf dem Gelände


    Mountainbike-Orientieren Orientierungslauf  »Hinauf, hinauf zum Schloss!«

    Kartenausschnitt 1 Deutsche Meisterschaften MTBO Langstrecke am 19.5.2013
    Hambacher Schloss bei Neustadt/Weinstraße, Start ab 10:00 Uhr, Zielschluss: 17:00 Uhr

    Auf einem dem Nationalpark »Pfälzer Wald« vorgelagerten Hügel liegt das Hambacher Schloss, das vielen als die Wiege der Deutschen Demokratiebewegung gilt.

    Auch für die MTBO-Gemeinde heißt es »Hinauf, hinauf zum Schloss«, denn dort wird der Start zu den Deutschen Meisterschaften sein. Allerdings wird es nach dem Start noch viel weiter hinauf gehen, die neu aufgenommene Karte ist geprägt von einem dichten Netz an Höhenlinien. Viele sehr gut befahrbare »Forstautobahnen« wechseln sich ab mit steilen, steinigen und verwurzelten Trails sowie kniffligen Passagen, hier kommt also jeder auf seine Kosten und zu einem Muskelkater...

    Kartenausschnitt 2 Für mitgereiste Fans bieten wir als Rahmenlauf zur Deutschen Meisterschaft im Mountainbike-OL einen schönen Landschafts-OL. Das Zauberwort heißt in diesem herrlich weitläufigen, ganz offenen Waldgelände »Routenwahlen«. Neben herrlichem Muskelkater locken wunderbare Ausblicke über Rheinebene und Pfälzer Wald.

    Und auch nach den Wettkämpfen bietet die Gegend vielfältige Möglichkeiten zum Wandern und zum Auffüllen der persönlichen Weinvorräte.

    Technische Informationen
    Wettkampfleiter: Christian Pfaff
    Ort: »Hambacher Schloss« in 67433 Neustadt/Weinstraße
    Karte: »Neustadt / Weinstraße«, Maßstab: 1:15.000, Äquidistanz 5m, Aufnahme: Ingo Horst und Helmut Conrad


    Mountainbike-Orientieren  »Vollgas in Heppenheim«

    Kartenausschnitt 1 MTBO Mitteldistanz am 20.5.2013
    Heppenheim, Start ab 09:00 Uhr

    Der schnellste Bewohner Heppenheims dürfte sicherlich der amtierende Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel sein, der auch ab und zu in den Heppenheimer Bergen mit dem Mountainbike unterwegs ist.

    Ihm dürfen es alle MTBO-Freunde nachmachen und in den Hügeln hinter Heppenheim auf Posten- und Höhenmeterjagd gehen, bevor es durch die historische und damit enge und verwinkelte Altstadt von Heppenheim in Richtung Ziel geht, welches im Herzen der Altstadt liegen wird. Also eine Kombination von Elementen der beiden vorangegangen Rennen!

    Kartenausschnitt 2 Technische Informationen
    Wettkampfleiter: Olaf Kaden
    Ort: »Kurmainzer Amtshof« in 64646 Heppenheim, Großer Markt 1
    Anreise: Regionalbahn nach Heppenheim, 700 m Fußweg
    Karte: »Heppenheim«, Maßstab: 1:10.000 (Wald) bzw. 1:5.000 (Stadt), Äquidistanz 5m (Wald), Aufnahme: Ingo Horst


    Orientierungslauf  »Hessenexkursion«

    Kartenausschnitt 1 Einzel-Orientierungslauf am Montag, 20.5.2013
    Freie Startreihenfolge im Startfenster 12:00 bis 16:00 Uhr, Zielschluss: 18:00 Uhr

    Neu für ein Turnfest ist ein Einzellauf auf zwei völlig unterschiedlichen Kartenteilen. Im Anfangsteil erwartet die Läufer ein odenwaldtypisch steiler Mischwald mit vielen Wegen und herrlichen Ausblicken über die Rheinebene bis hin zu den Pfälzer Bergen. Wenn die Beine schon müde sind, geht es hinab in die malerische und verwinkelte Altstadt von Heppenheim, wo der Wechsel auf das andere Kartenbild einer Sprintkarte im Maßstab 1:5.000 noch einmal volle Konzentration erfordert.

    Kartenausschnitt 2 Technische Informationen
    Wettkampfleiter: Bernd Döhler
    Ort: »Kurmainzer Amtshof« in 64646 Heppenheim, Großer Markt 1
    Anreise: Regionalbahn nach Heppenheim, 700 m Fußweg
    Meldung: http://www.turnfest.de
    Karte: »Heppenheim«, Maßstab: 1:10.000 (Wald) bzw. 1:5.000 (Stadt), Äquidistanz 5m (Wald), Aufnahme: Ingo Horst

    Altersklassen und Streckenlängen (Luftlinie + Höhenmeter)
    Damen bis 14 Jahre (D14): 2,2 km + 80 Hm
    Damen bis 16 Jahre (D16): 3,3 km + 100 Hm
    Damen bis 18 Jahre (D18): 3,3 km + 100 Hm
    Damen ab 19 Jahre, kurz (D19K): 3,3 km + 100 Hm
    Damen ab 19 Jahre, lang (D19L): 5,0 km + 160 Hm
    Damen ab 35 Jahre (D35): 5,0 km + 160 Hm
    Damen ab 45 Jahre (D45): 3,3 km + 100 Hm
    Damen ab 55 Jahre (D45): 3,3 km + 100 Hm
                Herren bis 14 Jahre (H14): 2,2 km + 80 Hm
    Herren bis 16 Jahre (H16): 3,3 km + 100 Hm
    Herren bis 18 Jahre (H18): 5,0 km + 160 Hm
    Herren ab 19 Jahre, kurz (H19K): 5,0 km + 160 Hm
    Herren ab 19 Jahre, lang (H19L): 6,5 km + 230 Hm
    Herren ab 35 Jahre (H35): 6,5 km + 230 Hm
    Herren ab 45 Jahre (H45): 5,0 km + 160 Hm
    Herren ab 55 Jahre (H55): 3,3 km + 100 Hm
    Herren ab 65 Jahre (H65): 3,3 km + 100 Hm


    Orientierungslauf  »Verschlungene Wege«

    Kartenausschnitt 1 Team-OL am Dienstag 21.5.2013,
    freie Startreihenfolge im Startfenster 10-16 Uhr, Zielschluss: 17 Uhr

    Der Waldpark Mannheim liegt zwar mitten in der Großstadt. Wer den letzten Posten am blendend weißen Strand des Mannheimer Strandbades stempelt fühlt sich dennoch irgendwo an die Adria versetzt. Die satt grünen Auenwälder lassen jede Großstadtnähe vergessen. Das Gelände ist vor allem wegen seinen labyrinthischen Wegen für alle Arten des Orientierungslauf genial. Beim Team-OL muss im 2er- oder 3er-Team eine Strecke mit vielen Schleifen abgelaufen werden. Pro Team gibt es nur einen SI-Chip, der immer an die ausgeruhtesten Läufer weitergegeben wird. Das Lauftempo wird dadurch sehr hoch- und nur das Team mit der besten Aufteilung kann gewinnen.

    Kartenausschnitt 2 Technische Informationen
    Wettkampfleiterin: Brit Horst
    Ort: Strandbad Mannheim, Strandbadweg 1, 68199 Mannheim
    Anreise: 20min ab Mannheim Hbf + 10min Fußweg. Öffentliche Verkehrsmittel: ca. alle 10min
    Meldung: http://www.turnfest.de Karte: »Waldpark Mannheim«, Maßstab 1:10.000, Äquidistanz 2,5m, Aufnahme: Hagen Westphal

    Altersklassen und Streckenlängen
    Team Damen 12-14 Jahre: 3,5 km
    Team Damen 15-18 Jahre: 3,5 km
    Team Damen 19+ Jahre: 5,0 km
    Team Damen 40-54 Jahre: 5,0 km
    Team Damen 55+ Jahre: 3,5 km
                Team Herren 12-14 Jahre: 3,5 km
    Team Herren 15-18 Jahre: 5,0 km
    Team Herren 19+ Jahre: 7,5 km
    Team Herren 40-54 Jahre: 5,0 km
    Team Herren 55+ Jahre: 5,0 km
    Team mixed Kurz 12+: 3,5 km
    Team mixed Lang 12+: 7,5 km


    Orientierungslauf  Orientierungslauf gibt's nicht nur beim Turnfest...

    Lust auf mehr OL? Der Einstieg ist ganz leicht: Bei nahezu allen OL-Veranstaltungen gibt es einfache Strecken für Anfänger, Wanderer oder Familien. Also keine Scheu vor dem Besuch eines 'richtigen' Wettkampfs! Neben der Suche nach regionalen OL-Wettkämpfen bietet es sich weiter an, nach Vereinen in der nahen Umgebung zu suchen, die eine Orientierungslauf-Gruppe oder OL-Abteilung haben. Hilfe dabei gibt es natürlich auch im Internet:
  • Datenbank nationaler OL-Termine
  • Orientierungslauf in Deutschland
  • Das 'OL-Lexikon' bei OL-Wiki.de


    Stand 2013-05-25